In der modernen, professionellen Pflege in der Institution, sowie auch zu Hause ist Kinästhetics ein wichtiger Bestandteil der Pflegequalität.

Nachhaltigkeit erfordert eine Begleitung der Betreuungspersonen im Pflegealltag.

In Workshops von 2-4 Stunden werden mit den Teams oder mit pflegenden Angehörigen  spezifische Themen und Erfahrungen repetiert und gezielt erarbeitet. Als Kinästhetics Trainerin begleite ich die Pflegepersonen in diesen Settings. Die verschiedenen Blickwinkel vom Kinästhetics Konzeptsystem ermöglichen eine differenzierte Bearbeitung der Fragestellungen. Damit werden neue Ideen für den Pflegealltag entwickelt. Im Refresher können Inhalte von ganzen Kinästhetics Konzepten repetiert und vertieft werden.

Die Gesunderhaltung und die Bewegungskompetenz der beteiligten Personen wird somit gefördert.